Erweiterete Schulleitung

Im April 2019 haben sich die Kolleg*innen des Robert-Koch-Gymnasiums mit großer Mehrheit dafür ausgesprochen eine Erweiterte Schulleitung (ESL) ins Leben zu rufen u.a. mit dem Ziel den Austausch zwischen Schulleitung und Kollegium zu intensivieren (Transparenz), gemeinsam Verantwortung für die Schule zu übernehmen und eine demokratische Leitungsstruktur zu ermöglichen.

Teil der erweiterten Schulleitung sind Frau Röhl (stellv. Schulleiterin), Herr von Elm (komm. stellv. Schulleiter), sowie drei, von der Gesamtkonferenz der Lehrkräfte gewählte Lehrervertreter*innen, zur Zeit, Herr Nordloh, Frau Hagen und Frau Savvidis.

Wir treffen uns in regelmäßigen Abständen, um u.a. über einzelne Projekte der schulorganisatorischen Entwicklung zu beraten und Impulse aus dem Kollegium zu koordinieren. Das Kollegium wird über die Arbeit der erweiterten Schulleitung im geschlossenen Bereich der Lehrer*innen auf der Homepage informiert.

Darüber hinaus freuen wir uns jederzeit über das direkte Gespräch mit den Kolleg*innen, um über die Sitzungsergebnisse zu informieren und um weitere Impulse aufzunehmen. (esl@robert-koch-gymnasium.berlin)