Fachbereich Mathematik

Zugegeben, wenn man Schülerinnen und Schüler nach ihren Lieblingsfächern fragt, findet man die Mathematik bislang oft auf einem der hinteren Ränge. Dabei stehen Erfolg im Unterricht und Spaß beim Lernen in einem unmittelbaren Zusammenhang. Genau hier sieht der Fachbereich Mathematik am Robert-Koch-Gymnasium einen wichtigen Fokus, nämlich: Unsere Schülerinnen und Schüler über die Lernausgangslage (LAL) in Klasse 7 und die Vergleichsarbeiten (VERA 8) in Klasse 8 bis hin zum Mittleren Schulabschluss (MSA) am Ende von Klasse 10 erfolgreich und mit Freude zu begleiten.

Ob im Grundkurs oder Leistungskurs: In unseren facheigenen Räumen mit Whiteboards oder interaktiven Tafeln haben die Schülerinnen und Schüler im Anschluss an die Sekundarstufe I beste Voraussetzungen auf eine erfolgreiche Vorbereitung für das Fach Mathematik im Abitur.

Schülerinnen und Schüler der Klassen 7 bis 10 mit besonderem mathematischen Interesse, haben außerdem die Möglichkeit, am jährlich stattfindenden Känguru-Wettbewerb teilzunehmen, bei dem das Robert-Koch-Gymnasium seit vielen Jahren akitv vertreten ist.

Neben fächerübergreifenden Angeboten (siehe unten) hat es sich die Mathematik am Robert-Koch-Gymnasium auch zur Aufgabe gemacht, die Sprachförderung zu stärken voran zu treiben. Durch eine stärkere Fokussierung auf Aspekte der Sprachbildung wie Texte verstehen und nutzen, Sachverhalte und Informationen zusammenfassend wiedergeben, Überlegungen zu einem Thema darlegen, Texte schreiben, auf Redebeiträge reagieren, Wörter und Formulierungen der Alltags-, Bildungs- und Fachsprache unterscheiden, werden die bildungssprachlichen Handlungskompetenzen  Rezeption / Leseverstehen, Produktion / Sprechen, Interaktion und Sprachbewusstheit gezielt gefördert.

Auch im Bereich der Medienbildung werden Kompetenzen wie Informieren, Präsentieren, Produzieren und Analysieren durch Förderung von Suchstrategien, medienspezifischer Gestaltungsprinzipien, Durchführung einer Präsentation sowie Orientierung im Medienangebot und ihrer Technik gezielt gestärkt.

Fachleitung

Fachleiter und Ansprechpartner ist 
Philipp Schnabel

demo_image

Email schreiben