Fachbereich Biologie

Biologie wird bei uns in Klasse 8 einstündig und in Klasse 7,9,10 zweistündig unterrichtet. In der Oberstufe wird Biologie von vielen Schüler_Innen als Grundkurs gewählt und in jedem Jahr kommt ein Leistungskurs Biologie zustande.

In der Biologie streben wir neben der Vermittlung von Fachinhalten und dem Einüben von Fachmethoden eine Auseinandersetzung mit gesellschaftsrelevanten Problemen an. Unter anderem wollen wir ein Bewusstsein schaffen zu Themen wie Nachhaltigkeit, Akzeptanz und Vielfalt in der Gesellschaft und die eigene Gesundheit. Unter dem Gesichtspunkt, kompetente und selbstbestimmte Entscheidungen treffen zu können, werden Unterrichtsinhalte aufgearbeitet.

Um einige Beispiele zu nennen: Wir betrachten in Klasse 7 altersgerecht den eigenen Körper und die Formen der Sexualität, damit die Kinder sich selbst und der Vielfalt bewusst werden. In Klasse 9 wurde 2019 in der Immunbiologie das aktuelle Thema Masern aufgegriffen. Die Schüler_Innen sollten fachkompetent ein Urteil zur Forderung nach allgemeiner Impfpflicht abgeben können.

Fachbereichsleitung

Fachbereichsleiterin und Ansprechpartnerin ist 
Ulrike Frei