Fachbereich Chemie

Chemie wird bei uns in Klasse 7 einstündig unterrichtet und ab Klasse 8 zweistündig. In der Oberstufe wird Chemie von vielen Schüler_Innen als Grundkurs gewählt und in fast jedem Jahr kommt ein Leistungskurs Chemie zustande.

Im Anfangsunterricht legen wir wert darauf, dass die Schüler_Innen, die aus unterschiedlichen Schulen zu uns kommen und in den Grundschulen kaum mit Chemie in Kontakt kamen, das Fach mit all seinen Besonderheiten kennenlernen. Dazu gehört neben den Fachinhalten vor allem der angstfreie Umgang mit Chemikalien und Feuer, zum anderen aber auch die Entwicklung von ersten Modellen zu Atomen, Molekülen und chemischen Reaktionen. Diese zarte Annährung an Fachinhalte, experimentelles Arbeiten und Modellarbeit wird in den höheren Jahrgängen ausgebaut und professionalisiert, so dass die Schüler_Innen für die Chemie in der Oberstufe gut vorbereitet sind und ihre Kenntnisse dort noch einmal vertiefen und ausbauen können.

Unser Ziel ist, dass alle Schüler_Innen, egal ob naturwissenschaftlich interessiert oder begabt, nach Beendigung ihrer Schullaufbahn eine Vorstellung davon haben, welche Rolle die Chemie in der Gesellschaft hat.

Fachbereichsleitung

Fachbereichsleiterin und Ansprechpartnerin ist 
Ulrike Frei