Fachbereich Physik

Das Fach Physik wird bei uns in den Klassen 7,9 und 10 zweistündig und in der Klasse 8 einstündig unterrichtet. In der Oberstufe wird Physik von vielen Schüler*innen als Grundkurs gewählt und in fast jedem Jahr kommt ein Leistungskurs zustande.

In den Klassen 7 bis 10 beschäftigen sich die Schüler*innen mit Kräften und Bewegung, Elektrizität und Magnetismus, dem inneren Aufbau der Materie, Wärme und Energie und Farbe und Licht.
Die einzelnen Themen werden im Zusammenhang der Erfahrungen der Schüler*innen erschlossen und berühren Themen wie Architektur, Schifffahrt, Elektromobilität, Erdmagnetismus, optische Täuschungen und viele weitere.

Der Unterricht in der Oberstufe greift auf diese Inhalte zurück, vertieft und erweitert sie. Hier werden dann beispielsweise die fundamentalen Kräfte im Universum, die elektromagnetische Induktion und Grundzüge der Quanten- und Atomphysik behandelt.

Ein wesentlicher Teil der naturwissenschaftlichen Methode ist das Experiment. Deshalb kommt dem Planen, Durchführen und Auswerten von Schüler- und Demonstrationsexperimenten eine tragende Rolle im Physikunterricht zu.

Fachverantwortlicher

Ansprechpartner für Physik
Dr. Jens Koeßling